Praktikum Administration und Produktion (80%)

Das Kulturhaus Fri-Son sucht eine Praktikantin oder einen Praktikanten für den Bereich Administration sowie Mithilfe im Bereich Produktion.

Dauer Praktikum: 6 oder 12 Monate nach Absprache

 

© JDUBOIS

AUFGABEN ADMINISTRATION:

  • Unterstützung des Generalsekretärs bei Aufgaben im Bereich der allgemeinen Administration
  • Schreiben von Protokollen (interne und externe Sitzungen)
  • Pflege der Mitarbeiter-Kontaktdaten und der permanenten Gästeliste
  • Pflege der allgemeinen Kontaktdaten
  • Updaten und Pflege der Adresslisten des Programm-Versands (Kulturhäuser, Partner, etc.)
  • Organisation des zweimonatlichen Versands des Programms
  • Produktion der Mitarbeiterkarten sowie der Fri-Son Abonnemente
  • Betreuung der allgemeinen Info-Mailadresse
  • Abholen der Post
  • Bestellen von Büromaterial
  • Verantwortung über die interne Plakatierung (in Zusammenarbeit mit der/dem Praktikanten Kommunikation)
  • Betreuung des Merchandise (Stock, Abrechnungen, Verkauf)

 

AUFGABEN PRODUKTION:

  • Assistenz des Bookers im Bereich Vorproduktion und Durchführung von Konzerten und anderer Events (Künstlerbetreuung, Reservation von Hotels und Parkplätzen, Roadmap…)
  • Präsenz an Konzerttagen zwecks Unterstützung des Bookers (punktuell)
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Arbeitstools  
  • Administrative Aufgaben im Bereich Ticketing (wöchentliche Updates, Statistiken)
  • Erstellen und Updaten der Jahresstatistiken (Events)

 

Divers:

  • Teilnahmen an der wöchentlichen Teamsitzung des Büros (briefing-debriefing)
  • Teilnahme an der zweimonatlichen Sitzung mit den Teamleadern („Gestion“)
  • Abend-Präsenz an Veranstaltungen (mehrmals pro Monat in Absprache mit dem Vorgesetzten)

Dieses Aufgabenheft ist nicht abschliessend; nach Absprache mit der Praktikantin/dem Praktikanten können weitere Aufgaben dazukommen.

 

PROFIL:

  • Interesse an der aktuellen Musik / Musikszene
  • Interesse an der Kulturwirtschaft
  • Gute Computer-Anwenderkenntnisse
  • Flexibilität und Stressresistenz
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch. Deutschkenntnisse (mündlich) sind ein Plus
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten und Abendeinsätze
  • Gewissenhafte und präzise Arbeitsweise in administrativen Aufgaben
  • Führerausweis
  • Vorkenntnisse und Erfahrungen im Kulturbereich sind ein Plus

 

FRI-SON BIETET

  • Das Praktikum bietet die Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Aufgabenbereiche innerhalb eines zweisprachigen Kulturhauses mit nationalem und internationalem Renommée sowie Erfahrungen im Bereich Eventmanagement zu gewinnen.
  • Angenehme und professionelle Arbeitsumgebung
  • Die Möglichkeit, ein eigenes Projekt zu entwickeln und zu realisieren

 

ARBEITSBEGINN

17. März 2019 oder nach Absprache

 

INTERESSIERT?

  • Vollständiges Bewerbungsdossier (CV und Motivationsschreiben) per Email an: lea@fri-son.ch
  • Einsendeschluss Bewerbungsunterlagen: 31. Januar 2019 um 12h00
  • Für weitere Auskünfte steht Léa Romanens, Sécrétaire Générale, gerne zur Verfügung: 026 424 36 25