Dienstag, 28. Januar 2020

 

Nach ihrem grandiosen Auftritt beim Hummus Fest kehrt Emilie Zoé mit einem neuen Projekt ins Fri-Son zurück: einem Film-Konzert, entstanden in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Künstler Christian G. Gaucher. Gemeinsam haben sie den berührenden Film "A Pigeon Sat On A Branch Reflecting On Existence" von Roy Andersson ausgewählt und begonnen, einen neue Musik für diesen Film zu komponieren, mit der tatkräftigen Unterstützung von Nicolas Pittet, dem zweiten Mitglied des Duos Emilie Zoé, am Schlagzeug.

Die erste Aufführung war ein derartiger Erfolg, dass sie die Zusammenarbeit verlängerten und die neuen Lieder und musikalischen Themen mit Hilfe von Louis Jucker aufnahmen. Seine Produktionsarbeit erlaubte es, die einzelnen Stücke in einer CD zusammenzufügen und einen alternativen Soundtrack zum Film zu schaffen: PIGEONS.

Wir sind jetzt schon gespannt auf das Resultat dieser tollen Kollaboration, das wir euch im Rahmen der 34. Ausgabe des FIFF am 29. März 2020 präsentieren.

Mehr Infos zum Event HIER.

Tickets auf Fnac, PETZI und Starticket.