Mittwoch, 17. März 2021

 

Wir sind überglücklich, euch anzukünden : Nick Waterhouse, am 6. Oktober 2021 ins Fri-Son ! Tickets könnt ihr ab Freitag um 10 Uhr kaufen.

Auf die Frage nach seinen Inspirationsquellen antwortet der Kalifornier sowohl mit Van Morrison als auch François Truffaut. Der Sänger und Gitarrist ist ein Fan des altmodischen Rhythm 'n' Blues, mit Einflüssen aus Soul und Rockabilly, sein Sound stark inspiriert von der Sein Pop- und R&B Âsthtetik der 50er und 60er Jahre. Lange Zeit arbeitete er als Plattenhändler in San Francisco, bis er im Jahr 2012 sein Debut-Album „Time’s All Gone“ auf Innovative Leasure, dem Label von Hanni El Khatib, erschien. 2017 landete sein vom französischen Duo Ofenbach remixten Track „Katchi“ auf Platz 1 der Französischen Charts, im gleichen Jahr spielte er zum ersten Mal im Fri-Son.

Mehr Infos zum Event findet ihr HIER.