Donnerstag, 1. Juli 2021

 

Der Irische Rapper Rejjie Snow erhebt Hip-Hop in ein psychedelisches Reich, rappt in Technicolor und malt in breiten Strichen mit hypnotischen Hooks, kunstvoll gestalteten Bars und einer jenseitig guten Produktion. 2017 brach er mit seinem Projekt „The Moon & You“ alle Regeln der Kunst. Ein Jahr später erschien sein Debüt „Dear Annie“, das mit Titeln wie "Egyptian Luvr", "23", "The Rain" sämtliche Genregrenzen sprengte. Auf seinem weiteren Weg supportete er nicht nur Madonna auf Tournée, sondern kollaborierte auch er mit diversen Künstler*innen von Clairo bis Kaytranada. Nachdem Snow’s Debut Album von allen stilsicheren und -bildenden Publikationen auf der ganzen Welt grosses Lob einheimste, bringt er nun seinen Zweitling an den Start: „Baw Baw Black Sheep“ [Honeymoon/+1 Records/EMPIRE], heisst es und enthält wiederum zahlreiche Kollaborationen wie z.B. auch den Singles "Cookie Chips" [feat. MF DOOM, Cam O'bi] oder "Mirrors" [feat. Snoh Aalegra & Cam'Obi].

Kartenvorverkauf beginnt am Freitag, 09. Juli 2021 um 10:00 Uhr.