Samstag, 22. Dezember 2018
Suissertütsch & SchwiizAllemand | Rap, Hip-Hop

Diglossie #2 

La Base & Tru Comers  Bienne

Cobee Bern

Price: 
20.-
Doors: 
20:00

 

Kennt ihr den schon? Treffen sich ein Französisch- und ein Deutschsprachiger Rapper auf der Fri-Son Bühne. Das ist kein Witz wird aber höchstvermutlich lustig. Weil Hip-Hop kennt keine Begrenzung, schon gar keine sprachliche und am besten feiert es sich ja eh gegenseitig.
Die Konzertserie heisst Diglossie und wird ab sofort regelmässig stattfinden, weil Nevermind The Röstigraben man spricht Suisserdüütsch und SchwiizAllemand.

La Base & Tru Comers (Bienne)

Gegründet Ende der Nuller-Jahre, haben sich La Base & Tru Comers über die Zeit als eine der bekanntesten Schweizer Rap-Bands etabliert.

Geboren wurde La Base 2007 in Biels, 2010 tat man sich mit dem Produzenten-Duo Tru Comers zusammen, welche durch ihre Remix und einer Instrumental-EP ihrerseits bereits einigen Fame eingestrichen hatten.

2013 veröffentlichten die Crew auf ihrem eigenen Label Comin Tru Records ihre erste gemeinsame Produktion « Connexion » .Mit der Single machten sie den Schritt aus ihrer Heimatstadt hinaus, spielten sowohl in der Schweiz wie auch im Ausland Dutzende von Auftritten in renommierten Clubs und auf Festivals, wo sie ihren Ruf als superdynamische Live-Band mit soliden Skills festigten.

Im September 2015 veröffentlichte man das Debut-Albums „... jusqu’à la mort“, gefolgt von einem Jahr auf Tour.

2016 und 2017 veröffentlichte die Crew jeweils eine Single („Que le Début“ und „Bilderberg“) und testete internationale Wasser in Kollaborationen mit international bekannten Künstler wie Lil’ Supa aus Venezuela oder Prince Waly aus Paris.

2018 erschien ein zweites Album, genannt „Au-Dessus Des Lois“ und darauf sind neue Klänge zu hören: die Band klingt nicht mehr streng nach dem klassischen Boombap der goldenen 90er Jahre,  sondern wirft eine schöne Portion G-Funk und Westcoast. in den Mix.

Kurz: die Band ist parat für das nächste Kapitel der Geschichte: Comin Tru jusqu’à la mort... !!!

Cobee (Bern) 

Atmosphärische Beats, gefühlvolle Melodien, stilvoller Autotune-Einsatz; COBEE verkörpert die neue Welle wie kein anderer Schweizer Newcomer. Unbeschwert flowt er über Bassgeladene Beats und lässt Stimme mit Instrumental verschmelzen. Seine erste Single „Trink Mit Mir“ hat sich im Untergrund als Szenen-Hit etabliert, und mit „Abu Dhabi“ wurde eine weitere Seite von COBEEs musikalischer Vielfältigkeit an den Tag gelegt. Nun erwartet uns das erste Album „CHAOS“, welches am 7. Dezember erscheinen wird. Hin- und Hergerissen zwischen Gut und Böse – Liebe und Loneliness - scheint COBEE auf der Suche nach der Balance in seinem Leben zu sein.

Es erwartet uns eine Show voller Emotionen, Moshpits und Turnup!


La Base & Tru Comers

 

Cobee