Very Open Club Day

Samstag, 1. Februar 2020
Fri-Son, Le Nouveau Monde & Ebullition present

Very Open Club Day 

Price: 
Free
Doors: 
13:30 till 17:00

 

Anmeldungen per E-Mail an info@fri-son.ch sind erwünscht

Diskussionen rund um die Themen Gleichstellung, Repräsentativität und Belästigung, organisiert von Fri-Son, Le Nouveau Monde und Ebullition im Rahmen des « Open Club Day ».

Für diesen internationalen Tag der Entdeckung und der offenen Türen der Clubs lag es uns (Ebullition, Le Nouveau Monde und Fri-Son) am Herzen, uns mit einem Thema auseinanderzusetzen, das trotz seiner Allgegenwärtigkeit im Nachtleben noch viel zu wenig behandelt wird. Daher wollen wir hier über Belästigung, Repräsentativität und Wohlwollen in unseren Clubs sprechen und euch die Möglichkeit bieten, verschiedensten Repräsentanten eure Fragen zu stellen. Das Ganze wird in Form von Gesprächsrunden ablaufen, die ihr im Verlaufe des Nachmittags entdecken könnt.

Anwesende Repräsentanten: Mille Sept Sans, Bureau de l’égalité de Fribourg, Albane Schlechten, Genre Nocturne, Ebullition, Le Nouveau Monde, Fri-Son und noch viele mehr!

Ablauf:
Empfang: 13h30
Gesprächsrunden: 14h00 – 16h00
Apéro: 16h00
Debriefing mit den Repräsentanten: 16h30