Editors

Junodef

Samstag, 15. Februar 2020
Indie-Rock

Editors UK

Junodef SE

Price: 
54.-
Price presales: 
49.- (+ Ticketsteuern)
Doors: 
20:00

 

Showtimes:

Junodef: 20:30
Editors: 21:30

 

for fans of: Bloc Party, Kasabians, Franz Ferdinand

THE BLACK GOLD TOUR - Editors Greatest Hits

Editors

Sechs grandiose Studioalben, unzählige ausverkaufte Livekonzerte und Songs wie « An End Has a Start », « Papillon » und « Ocean of Night » sind nur einige der Gründe, wieso der Besuch eines Konzertes von Editors ein absolutes Muss ist.

Wie kaum eine andere Band bewegen sich Editors traumwandlerisch zwischen kühler New Wave-Ästhetik und warmem Indie-Rock, reiten auf dem Rücken eines warmen Basses und haben mit Tom Smith einen ebenso charismatischen wie auch distinguierten Sänger mit herrlichem Bariton.

In Fortsetzung dessen, was eine der produktivsten kreativen Phasen ihrer 15-jährigen Karriere war, haben Editors die Veröffentlichung ihres Best of-Albums « Black Gold » angekündigt, das sie uns live im Fri-Son präsentieren werden.

Junodef

Der einzigartige Sound der ursprünglich aus Schweden stammenden Post-Rock Band Junodef mit der Wahlheimat London schöpft seine Inspiration von Chelsea Wolfe und Warpaint und vermischt sie mit Einflüssen von Young Fathers und Massive Attack. Nach einem aufregenden 2019 mit neuer Musik und unzähligen Live-Sessions, Live-Shows und Tourneen in Grossbritannien, Skandinavien und Deutschland bereiten sich Junodef auf ein noch grösseres 2020 vor. Sie testen unablässig die Grenzen zwischen verschiedenen Genres und Kunstformen und arbeiten mit visuellen Künstlern, DJ’s, Poeten und mehr zusammen, um neue Perspektiven auf ihre Musik und einen Gemeinschaftssinn zwischen verschiedenen Disziplinen zu entwickeln.

 

 

Um nicht in die Online-Ticketfalle zu tappen, kaufst du dein Ticket am besten via den Ticketing-Partner der Veranstaltung. Und geniesst deinen Event in vollen Zügen! Mehr Infos unter frc.ch/ticket