Bit-Tuner

Pyrit

Belia Winnewisser

Samstag, 16. Oktober 2021
Sound Synthesis, Live Electronics, Bass

Artist’s Choice – Curated by Bit-Tuner 

Bit-Tuner CH

Pyrit CH

Belia Winnewisser CH

Price: 
Je nach finanziellen Möglichkeiten, Min. 15 CHF, Normal: 20 CHF, Solidaritätspreis 25 CHF (+ Ticketsteuern)
Doors: 
21:00 | Till 3 am

 


Verschoben

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird die Veranstaltung nicht wie ursprünglich geplant am 2. Mai 2020 oder 28. November 2020 stattfinden, sondern am 16. Oktober 2021. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Diejenigen, die den neuen Termin nicht wahrnehmen können, haben die Möglichkeit, ihre Karten direkt bei den Vorverkaufsstellen zurückzugeben.

Einlass mit Covid-Zertifikat
genesen, geimpft, getestet

Alle Informationen zum Covid-Zertifikat findet ihr hier HIER


For fans of Trentemøller, Rival Consols, Andy Stott, Max Cooper, Interactions & Traces

Mit dem Konzept "Artist's Choice" bietet Fri-Son innovativen Künstler*innen eine Carte Blanche, einen Abend nach ihrem Gusto zu kreieren. Denn Innovation bedeutet nicht nur die Eröffnung neuer musikalischer sondern auch kollaboratorischer Horizonte.

Bit-Tuner

Marcel Gschwend, alias Bit-Tuner, ist einer der Pioniere der elektronischen Musik in der Schweiz. Er arbeitet sowohl mit dem Laptop wie auch auf alten Synthesizern und hat eine Leidenschaft für Samples alter Schallplatten und Filme. Der in Zürich lebende Musiker oszilliert zwischen Downbeat, Electronica und Techno und liebt schwere Beats, Gehirn-erschütternde Bässe und düstere Atmosphären. Im März 2019 bricht er zu einer Residenz in der Grotte d'Althiburos auf, im Rahmen des tunesischen Sailing Stones Festivals, unter anderem mit Pyrit und Belia Winnewisser als seine Reisebegleiter...

Pyrit

Pyrit ist die musikalische Identität von Thomas Kuratli, einem Deutschschweizer, der heute in Paris lebt. Sein neuestes Album "Control" mag die Wege der geschundenen Geister von David Lynch, Portishead oder Haxan Cloak kreuzen, aber das Ergebnis hat etwas zutiefst Persönliches und Innovatives. Das Publikum erwartet düsterer Pop und psychedelische Melodien mit Sounds direkt aus dem Anywhere.

Belia Winnewisser

Belia Winnewisser lebt und arbeitet in Zürich. Während des Studiums interessierte sie sich für musikalische Klangsynthese und Feinmotorik, bevor sie sich der Produktion elektronischer Musik zuwandte. Ihre Klänge versöhnen experimentelle Klänge mit Popmusik und lassen in eine dunkle, tanzbare Atmosphäre entschweben.


Um nicht in die Online-Ticketfalle zu tappen, kaufst du dein Ticket am besten via den Ticketing-Partner der Veranstaltung. Und geniesst deinen Event in vollen Zügen! Mehr Infos unter frc.ch/ticket.