Mittwoch, 6. Oktober 2021
Vintage Soul, Rockabilly, R&B, 50s & 60s sounds

ABGESAGT 

Nick Waterhouse US

Price: 
30.-
Price presales: 
25.- (+ Ticketsteuern)
Doors: 
19:00

 

Einlass mit Covid-Zertifikat
genesen, geimpft, getestet

Alle Informationen zum Covid-Zertifikat findet ihr hier HIER


ABGESAGT

Aufgrund der aktuellen Weltenlage muss dieses Konzert leider abgesagt werden, da kein Ersatzdatum gefunden werden konnte.

Bereits gekaufte Tickets werden automatisch zurückerstattet.

Plein de Liebe
Team Fri-Son


For fans of Curtis Harding, Allah-Las, The Teskey Brothers, Lee Fields & The Expressions

Nick Waterhouse

Auf die Frage nach seinen Inspirationsquellen antwortet der Kalifornier sowohl mit Van Morrison als auch François Truffaut. Der Sänger und Gitarrist ist ein Fan des altmodischen Rhythm 'n' Blues, mit Einflüssen aus Soul und Rockabilly, sein Sound stark inspiriert von der Sein Pop- und R&B Âsthtetik der 50er und 60er Jahre. Lange Zeit arbeitete er als Plattenhändler in San Francisco, bis er im Jahr 2012 sein Debut-Album „Time’s All Gone“ auf Innovative Leasure, dem Label von Hanni El Khatib, erschien. 2017 landete sein vom französischen Duo Ofenbach remixten Track „Katchi“ auf Platz 1 der Französischen Charts, im gleichen Jahr spielte er zum ersten Mal im Fri-Son.


Um nicht in die Online-Ticketfalle zu tappen, kaufst du dein Ticket am besten via den Ticketing-Partner der Veranstaltung. Und geniesst deinen Event in vollen Zügen! Mehr Infos unter frc.ch/ticket.