Donnerstag, 12. Mai 2022
Tanzfest 2022

TANZFEST 2022 

MOSAÏQUES | Collectif Corps Exquis & Mastazz Dance&Co 

HIP-HOP DANCE BATTLE | Esprit du cercle 

Price: 
15.- (Pass fête de la danse)

 

Das Tanzfest kehrt vom 11. bis 15. Mai 2022 mit Aufführungen, Kursen, festlichen Abenden sowie ungewöhnlichen und originellen Aktivitäten an verschiedenen Freiburger Orten zurück.

Fri-Son wird das Tanzfest für mehrere Aufführungen auf seiner Bühne empfangen, von Donnerstag, den 12. bis Sonntag, den 15. Mai 2022.


Aufführungen in Fri-Son:
Donnerstag, 12.05.22
18 :30 bis 19 :15 MOSAÏQUES präsentiert von Collectif Corps Exquis und Mastazz Dance & Co. 

Freitag 13.05.22
18:45-19:30 MOSAÏQUES präsentiert von Collectif Corps Exquis und Mastazz Dance & Co.
20.15- 21.00 MOSAÏQUES präsentiert von Collectif Corps Exquis und Mastazz Dance & Co 

Samstag 14.05
18 :00- 18 :45 MOSAÏQUES präsentiert von Collectif Corps Exquis und Mastazz Dance & Co. 

Sonntag 15.05.22
14 :00- 18 :00 HIP-HOP DANCE BATTLE Organisiert von Sally Sly Bizon - Esprit du Cercle.
Shows: Nous et moi (Freiburg), Cie Contrast (Lausanne), Warriorz crew (Genf)

---------------------

MOSAÏQUES | Aufführung des Collectif Corps Exquis mit Mastazz Dance & Co - Anaïs Kauer
Eine Freiburger Kreation zum Thema Bindung mit 15 Interpret*innen.

Das Collectif Corps Exquis integriert Mastazz Dance & Co ins Stück Mosaïques, in dem sich die Welt und die Persönlichkeit der Tänzer*innen vermischen, ergänzen und verbinden. Unter der choreografischen Leitung von Anaïs Knauer kreieren sie gemeinsam ein Werk, das aus mehreren Stoffstücken entsteht. Das Stück untersucht den Begriff der Bindung in all seinen Formen: Die materielle oder emotionale Bindung zwischen Menschen, von sich selbst zu anderen und vom Einzelnen zur Gemeinschaft.

Konzept und Choreografie: Anaïs Kauer
Professionelle Tänzer*innen: Jeanne Gumy, Modou Dieng, Anaïs Kauer, Estelle Kaeser, Charlotte Cotting, Noémie Küng
Amateurtänzer*innen: Amandine Piller, Anina Gardaz, Corinne Mazitu, Emilie Rossier, Emilie Zaza, Gabriel Meylan, Louisa Schouwey, Maéva Ditra, Pathy Gaspo
Praktikantin: Emilie Zaza
Musikalische Komposition: Adrien Rako
Musik : Mammal Hands
Outside eye: Nicole Morel, Mélanie Gobet
Produktion: Maxine Devaud

Reservierung: Empfohlene Reservierung für diese Veranstaltung HIER

Preis: Für diese Veranstaltung ist es notwendig, den Pass Fête de la Danse zu erwerben.

---------------------

HIP-HOP DANCE BATTLE | Wettbewerb urbaner Tänze und Shows
Ein Wettbewerb auf hohem Niveau, aufgepeppt mit Choreografien.

Geeignet für alle Zuschauer*innen
Einmal ist keinmal: Das grosse Battle ist wieder da. Auf dem Programm stehen 32 Wettkämpfer*innen aus der ganzen Schweiz, die unter den strengen Augen der Expertenjury um den grossen Preis kämpfen.
Um das Turnier aufzupeppen, werden ausserdem drei kurze Stücke von Westschweizer Ensembles aufgeführt.

Organisation: Sally Sly Bizon - Esprit du Cercle
Shows: Nous et moi (Fribourg), Cie Contrast (Lausanne), Warriorz crew (Genève)
Jury: Perla (GE), Marvin (FR), Poppin smiley (Paris)
Speaker: Serge (GE) und Sally Sly Bizon

Reservierung: Keine Reservierung erforderlich
Preis: Für diese Veranstaltung ist es notwendig, den Pass Fête de la Danse zu erwerben.

Vollständiges Programm HIER.

Tickets https://dastanzfest.ch/freiburg/tickets/

 


Um nicht in die Online-Ticketfalle zu tappen, kaufst du dein Ticket am besten via den Ticketing-Partner der Veranstaltung. Und geniesst deinen Event in vollen Zügen! Mehr Infos unter frc.ch/ticket.