Montag, 21. November 2022
Neo-Psychedelia, Freak Folk, New Weird America, Electronica

Animal Collective US

Odd Beholder  CH

Price: 
40.-
Price presales: 
37.- (+ Ticketsteuern)
Doors: 
19:00

 

Kombi-Ticket "Rock'n'Sleep" (Konzerttickets + Übernachtung + Frühstück) gültig für dieses Konzert


For fans of  Panda Bear, Atlas Sound, Grizzly Bear, Fleet Foxes

Animal Collective 

Nach mehr als einem halben Jahrzehnt bescherte uns Animal Collective Anfang 2022 ein neues Studioalbum. "Time Skiffs", ein Album mit Indie-Rock-Klängen, das uns das Gefühl gibt, einem Gespräch zwischen vier alten Freunden zu lauschen. Neun Titel, die echte Liebesbriefe, Notsignale, Beobachtungen im Freien und Hymnen an die Entspannung sind. Es sind gesammelte Überlieferungen von vier Menschen, die erwachsen geworden sind und gelebt haben. 47 Minuten, die uns das Gefühl geben, an einen anderen Ort zu gehören, an einen Ort zurückgekehrt zu sein, der gleichzeitig vertraut und fremd ist, an dem sich die Realität gerade genug verbiegt, um einen neuen, wunderschönen Horizont anzudeuten. Das ist Animal Collective, über 20 Jahre alt und immer noch auf der Suche nach dem, was kommt! Geniessen Sie die Reise zu jedem Ort, an den diese «time skiffs» Sie bringen werden! 

Odd Beholder

Mit ihrem Art-Pop-Projekt Odd Beholder hält die Schweizer Musikerin Daniela Weinmann präzise und lakonisch die Merkwürdigkeiten, Schatten und Missverständnisse unserer Zeit fest. Ihre Version von Dark Pop ist ein Weg, sich mit unangenehmen Wahrheiten auseinanderzusetzen, aber auch ein Weg, darin Trost zu finden. Ihre Musik ist cineastisch und die Videos, die zur Musik entstehen, werden stets als Konzeptkunst behandelt.
Als Mitbegründerin des Schweizer Ablegers der internationalen Klimaschutzorganisation "Music Declares Emergency" setzt Daniela ihren politischen Aktivismus mit diesem Projekt künstlerisch fort: Der Titel "Disaster Movies" aus ihrem im letzten Herbst erschienenen zweiten Album und das dazugehörige Musikvideo sind ein Kommentar zu unserer Dekadenz und unserem zerstörerischen Konsumwahn. Die neonfarbene Hülle des digitalen Pop wird vor unseren Augen von der brutalen Realität einer erschöpften und entleerten Natur zerrissen und zerfetzt.
Odd Beholder, die sich auf den Bühnen vieler grosser Festivals in ganz Europa mehr als bewährt hat, vermittelt uns mit ihren mitreisserischen Klängen echte Botschaften.

 


Um nicht in die Online-Ticketfalle zu tappen, kaufst du dein Ticket am besten via den Ticketing-Partner der Veranstaltung. Und geniesst deinen Event in vollen Zügen! Mehr Infos unter frc.ch/ticket.