Fri-Son sucht eine*n Lichtverantwortliche*n – 30% oder eine*n Technikverantwortliche*n – 40 bis 60%

Fri-Son, ein Konzertsaal für aktuelle Musik mit nationaler Ausstrahlung, organisiert mehr als 100 Events pro Jahr und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter*innen.

 

HAUPTAUFGABEN (AUFGABEN, DIE NUR DEN BEREICH LICHT BETREFFEN, WENN SICH DIE BEWERBUNG AUF DIE STELLE LICHTVERANTWORTLICHE*R BEZIEHT)

  • Verwaltung der Technik des Saals 
  • Leitung des Teams der Techniker*innen
  • Verantwortung für den technischen Empfang der Künstler*innen
  • Leitung der Ausbildung von Praktikanten*innen und Assistenten*innen
  • Verwaltung des technischen Budgets und der Investitionsplanung
  • Verwaltung des Inventars der technischen Ausrüstung.

 

ALLGEMEINES PROFIL 

  • Organisationssinn
  • Gewandtheit im Umgang mit Menschen, Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren, Fähigkeit, die Einhaltung von Regeln durchzusetzen
  • Fähigkeit, administrative Aufgaben mit praktischer Arbeit zu verbinden
  • Gute Kenntnisse von IT-Tools
  • Aufgeschlossenheit und Vielseitigkeit
  • Initiativfähigkeit
  • Einhaltung von Fristen und Stressresistenz
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten
  • Führerschein
  • Gute Kenntnisse der folgenden Sprachen: Französisch, Deutsch, Englisch

 

TECHNISCHES PROFIL, WENN SIE SICH FÜR DIE STELLE DES*R LICHTVERANTWORTLICHE*N BEWERBEN

  • Ausgezeichnete technische Kenntnisse im Bereich Licht: Fähigkeit, einen Lichtplan zu verstehen und zu montieren, ein Live-Konzert, eine DJ-Party oder andere Veranstaltungen zu beleuchten, Kenntnis der Ausrüstung, Sinn für Ästhetik.
  • Grundkenntnisse im Bereich Video: Fähigkeit, ein Projektionssystem aufzubauen, Verständnis der Grundprinzipien von Video (inkl. Einstellung eines Beamers, Videoformate).
  • Fähigkeit, alle Arten von kleinen Reparaturen durchzuführen.
  • Mehrjährige Erfahrung in diesen Bereichen
  • Kenntnis der Sicherheitsstandards und der geltenden Gesetze

 

TECHNISCHES PROFIL BEI BEWERBUNG ALS TECHNIKVERANTWORTLICHE*R

  • Gute technische Kenntnisse in Licht und Ton: in der Lage, technische Rider zu verstehen, Grundkenntnisse der technischen Ausstattung eines Konzertsaals.
  • Fähigkeit, alle Arten von kleineren Reparaturen durchzuführen.
  • Mehrjährige Erfahrung im technischen Bereich der aktuellen Musik. 
  • Kenntnis der Sicherheitsstandards und der geltenden Gesetze.

 

ARBEITSBEDINGUNGEN 

  • Gehalt: 4'600 CHF brutto / Monat für 100%.
  • Teilzeit zwischen 30 und 60%, zu definieren
  • Arbeitsort: Fri-Son, Fribourg
  • Es werden keine Abende zum festen Arbeitsprozentsatz gezählt.

 

ARBEITSBEGINN: SO BALD WIE MÖGLICH ODER NOCH ZU DEFINIEREN

 

 

BIST DU INTERESSIERT? 

Dann sende deine Unterlagen (Motivationsschreiben + Lebenslauf) ausschliesslich per E-Mail an lea@fri-son.ch

Deadline für Bewerbungen: 22. August 2022

Vorstellungsgespräche: zwischen dem 29. August und dem 2. September. 

Weitere Informationen: Léa Romanens, Generalsekretärin, 026 424 36 25